• Firmenprofil

  • 1

Seit 25 Jahren - Ludwig Schneider Messtechnik

1990

Hans-Ludwig Schneider gründet die LSM – Ludwig Schneider Messtechnik – ein neues Unternehmen für physikalisch-technische Messgrößen mit dem Schwerpunkt elektrischer Sensorsysteme und Temperaturmesstechnik. Gleichzeitig wird ein Prüflabor für die Messgröße Temperatur (-196 °C bis 1300 °C) auf hohem Niveau eingerichtet und anschließend durch die Physikalisch-Technische Bundesanstalt als Kalibrierlaboratorium des Deutschen Kalibrierdienstes (DKD) akkreditiert.

1995

Ludwig Schneider Messtechnik expandiert - ein neues Kalibrier-Labor wird bezogen. Die Strategie wird neu ausgerichtet, so dass LSM zum reinen und somit unabhängigen Dienstleistungsunternehmen kreiert wird.

2005

LSM wird als erstes privatwirtschaftliches DKD-Labor für die Messgröße Dichte in Bezug auf Messinstrumente (Aräometer, Saccherimeter, Alkoholometer), die nach dem Auftriebsprinzip arbeiten, vom Deutschen Akkreditierungsrat DAR akkreditiert.

2008

Brigitte Schneider schafft mit der Agenda 2015 die räumlichen und innovativen technischen Voraussetzungen, um den messtechnischen Ansprüchen der Industrie, Forschung und Wissenschaft für das nächste Jahrzehnt gerecht zu werden.

2009

Der Laborleiter von LSM, wird mit großer Mehrheit von den Leitern anderer DKD-Laboratorien zum Vorsitzenden des Fachausschusses Temperatur und Feuchte gewählt. Dieser Fachausschuss stellt eine wichtige Plattform hinsichtlich technischer Informationen und normativer Richtlinien dar. Die weltweite Anerkennung und der hohe messtechnische Stellenwert des Deutschen Kalibrierdienstes sind für die deutsche Wirtschaft von qualitätssichernder Bedeutung.

2010

Auf dem Gebiet der Infrarot-Temperaturmessung bietet LSM Kalibrierungen von
-20 °C bis 1600 °C an. LSM Ludwig Schneider Messtechnik feiert sein 20-jähriges Firmenjubiläum.

2011

Im 3. Quartal erfolgt eine Reakkreditierung mit dem Ergebnis der DAkkS-Zertifziierung für die Messgrößen Temperatur und Dichte

2012

Das Programm Prüfmittel-Kalibrier-Managment von Ludwig Schneider Messtechnik wird mit dem BEST OF - Innovationspreis-IT 2012 im Bereich Qualitätsmanagement ausgezeichnet.  

2013

Zum wiederholtem Male wird das Prüfmittel-Kalibrier-Managment von Ludwig Schneider Messtechnik im Bereich Qualitätsmanagement als BEST OF - 2013 Produkt ausgezeichnet.  

2014

Am 23. April wird Andreas Bleifuß zum Laborleiter berufen.

2015

Am 24. April feiert die Ludwig Schneider Messtechnik ihr 25-jähriges Bestehen.

2016

Reakkreditierung der Ludwig Schneider Messtechnik am 18.11.2016 mit Erweiterung des Leistungsspektrums um DAkkS-Akkreditierung für Kalibrier- und Präzisionsbäder sowie Kalibrierung der  Wassertripelpunktzelle.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen

hier gehts zur lsw seite3