• Pressearbeit

  • 1

DAkkS-zertifizierte Flüssigkeitsbäder

Ludwig Schneider bietet ab sofort DAkkS-Kalibrierungen für Flüssigkeitsbäder

Wertheim, 05.12.2016 – Im November hat der Wertheimer Messtechnikspezialist und -dienstleister Ludwig Schneider Messtechnik seine Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 für sein Kalibrierlabor erneuert und unter anderem um eine DAkkS-Zertifizierung für Kalibrier- und Präzisionsbäder erweitert. Damit kann das Labor nun auch die Qualität von Flüssigkeitsbädern hinsichtlich Temperaturkonstanz, Toleranzbereich und Homogenität per DAkkS-Kalibrierschein nachweisen.

Präzision darstellen

Hochpräzise kalibrieren mit der Wasser-Tripelpunktzelle von Ludwig Schneider

PM05 Wassertripelpunktzelle mit Kalibrierschein 1Wertheim, 01. August 2016 – Wasser-Tripelpunktzellen des Wertheimer Messtechnik-Spezialisten Ludwig Schneider stellen den Temperaturfixpunkt auf über 0,1 Millikelvin genau dar. Die Zellen werden vorzugsweise für die Kalibrierung von Platin-Widerstandsthermometern eingesetzt. Ludwig Schneider bietet seine Wasser-Tripelpunktzelle mit internationalem DAkkS-Zertifikat (ILAC) aus dem hauseigenem DAkkS-Kalibrierlabor an.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen

hier gehts zur lsw seite3