• Internationale Anerkennung
    ILAC-MRA

  • 1

dakks symbol ilac kleinInternationale Anerkennung von
DAkkS-Kalibrierungen (ILAC)

Der Deutsche Kalibrierdienst ist Unterzeichner der multilateralen Übereinkommen der European co-operation for Accreditation (EA) und der International Laboratory Accreditation Cooperation (ILAC) zur gegenseitigen Anerkennung der Kalibrierscheine. Die weiteren Unterzeichner innerhalb und außerhalb Europas sind den Internetseiten von EA (www.european-accreditation.org) und ILAC (www.ilac.org) zu entnehmen.

Weltweit haben sich die nationalen Akkreditierungsstellen für Laboratorien in der International Laboratory Accreditation Cooperation (ILAC) zusammengeschlossen, deren Hauptziel die Schaffung eines Netzes von Abkommen zur gegenseitigen Anerkennung von Kalibrierscheinen und Prüfberichten akkreditierter Laboratorien ist. Dieses Netz soll insbesondere die Akzeptanz dieser Zertifikate durch Mitgliedsländer der Welthandelsorganisation (WTO) im Rahmen der Vereinbarung über den Abbau technischer Handelshemmnisse aus dem Jahre 1995 fördern. Die ILAC unterstützt damit die Arbeit entsprechender regionaler Organisationen, z. B. EA und APLAC (Asia Pacific Laboratory Accreditation Co-operation). Der DKD/DAkkS ist Mitglied in der ILAC und gehört zu den Unterzeichnern des "ILAC Mutual Recognition Arrangement" (MRA) zur gegenseitigen Anerkennung von Kalibrierscheinen und Prüfberichten.

Weitere Informationen unter:

www.european-accreditation.org

www.ilac.org

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen

hier gehts zur lsw seite3