• Aktuelles

  • 1

Ludwig Schneider Messtechnik GmbH feiert 25-jähriges Bestehen

lsm feier gruppe 600Am 25.04.1990 gründete Hans Ludwig Schneider die Ludwig Schneider Messtechnik GmbH (LSM) als Tochterfirma der seit 1910 bestehenden Firma Ludwig Schneider GmbH & Co. KG mit Sitz in Wertheim am Main.  

Der mutige und weitsichtige Gründer Hans-Ludwig Schneider konnte durch seine Visionen die Messtechnik im Haus Schneider vervollständigen und Synergien sinnvoll nutzen. Vierzehn weitere Jahre konnte die LSM auf seine Erfahrungswerte bauen. Heute wird das Unternehmen von seiner Tochter, Brigitte Schneider in familiärer Verantwortung weitergeführt.

 

Die Akkreditierung zu einem DAkkS-Kalibrierlabor genießt weltweite Anerkennung und der hohe messtechnische Stellenwert des DAkkS ist für die deutsche Wirtschaft von qualitätssichernder Bedeutung hinsichtlich technischer Informationen und normativer Richtlinien. Dieser Verantwortung ist sich LSM stets bewusst. Kundenorientiert zu kalibrieren, sodass die Messaufgabe und die damit verbundenen Messunsicherheiten mit dem Kalibrierergebnis in Einklang stehen, ist Aufgabe der Ludwig Schneider Messtechnik. Und der Erfolg gibt LSM Recht.

Erfolg ist immer eine Summe aus Erfahrung und Zukunftsorientierung. Ausprobieren statt Diskutieren. Das ist das Motto nach dem die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der LSM handeln. Sie begegnen gestellten Aufgaben mit Kompetenz, zeigen Engagement für Präzision und bringen Ideen ein. Und sie öffnen damit dem Erfolg seine Türen. Ein gutes Betriebsklima ist das, worauf das Haus Schneider sehr viel Wert legt, denn im täglichen Miteinander braucht es eine Konstante. Nicht hitzig, nicht frostig – einfach nur menschlich. Und das wird bei LSM seit 25 Jahren groß geschrieben.

Ein besonders großes Lob an dieser Stelle an unsere Mitarbeiter:

ludwig schneider team newsAndreas Bleifuß, Leiter DAkkS-Kalibrierlaboratorium

Bravourös ist er in die Fußstapfen seines Vorgängers getreten und repräsentiert vorbildlich den Grundgedanken des Firmengründers, die hohe Qualität und Präzision der Kalibriertechnik für Temperatur und Dichte auf höchsten Anforderungen auszurichten.

Lilia Wittenbeck, stellv. Laborleitung

Als Fels in der Brandung leistet sie fast von Firmengründung an ihren präzisen, tatkräftigen und fleißigen Beitrag. Frau Wittenbeck findet immer einen Weg, um machbar zu machen, was unmöglich erscheint.

Vera Sagitza, Verwaltung

Sie lenkt unser Schiff und navigiert uns mit Besonnenheit und Weitblick durch den Alltag und das von Anfang an. Ohne Sie wäre LSM nicht das, was es heute ist.

Vielen Dank auch an alle anderen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der LSM und LSW.

Wir alle können stolz, dankbar und froh sein auf das, was wir alle gemeinsam geleistet haben.

Die Presseberichte lesen Sie hier:

Unternehmen mit Zukunftsorientierung

Verdienste von langjährigen Mitarbeitern gewürdigt

Zahlreiche Neuerungen für 2015 angekündigt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen

hier gehts zur lsw seite3